Tag Archives: Mücke

SNPpets_2

Freitag SNPpets

This week we’ve got DNA in the gig economy and for sports fans (?), new software resources for virus and lipids, a handy collection of cancer genomics papers, microbiomes, biosecurity, Schaf, pearl millet, and de-extinction. My favorite read this week, obwohl, was the mosquito and gene drive review paper. I am so on board to gene-drive those things….


SNPpets_2Herzlich Willkommen auf unserer Friday Feature Linksammlung: SNPpets. Während der Woche kommen wir auf eine Vielzahl von Links und liest, dass wir denken, sind interessant, sondern machen es nicht zu einem Blog-Eintrag. Hier sind sie für Ihr Vergnügen…


And why I want gene drive mosquitoes:

Picknick in Peril: Bees, Mücken und Ameisen Zombie!

Mein Mann liebt viel Zeit auf unserer Terrasse & Mücken lieben viel Zeit Kauen auf mich. Vielleicht ist das der Grund, warum ich habe zur Kenntnis zu nehmen Forschungen über die “Bugs of Summer” ein bisschen mehr in letzter Zeit. Oder vielleicht gibt es nur ein paar mehr davon im Moment, aber ich habe gesehen, was scheint wie eine ungewöhnlich große Zahl von Artikeln über Bienen, Mücken, und sogar "Zombie Ameisen".

Es ist eine Tatsache, dass ich habe, mit dem Zombie-Ameisen beginnen. Ich meine,, schauen, wie viel Verkehr die CDC "Zombie Apocalypse" generiert. Der Artikel trägt den Titel "Behavioral Mechanismen und morphologischen Symptome von Zombie-Ameisen sterben Pilzinfektion"Und es ist in der Mai- 9th Ausgabe von BMC Ecology, die Open-Access- & daher frei zu lesen. (amüsante Randnotiz ist, dass die Anzeige auf der Abstract-Seite, wenn ich sah für Terminix war.) Der Artikel ist eine "erweiterte Phänotyp"-Studie, in der Ameisen (Camponotus Leonardi) infiziert durch einen Pilz (Ophiocordyceps unilateralis SL.) Anzeige veränderten Phänotypen - nämlich sie stammen von einem thailändischen regen Baumkronen, Biss Blattadern, und dann sterben lock-jawed auf die Vene. Die Autoren erklären ihre Verwendung des Begriffs Zombies:

"Der Begriff Zombie Ameisen unterstreicht, dass, während das manipulierte Individuum kann wie eine Ameise Blick, es stellt eine Pilzgenom Ausdruck Pilz Verhalten durch den Körper einer Ameise."

Die Autoren orientieren sich 21 Zombies, alle mit bestätigten Pilzinfektionen, und beobachteten Veränderungen in ihrer Aktivität und morphologischen Veränderungen im Kopf Hohlräume. I in der Regel nicht lesen Ökologie Forschung, aber ich glaube, ich habe gesehen, den Prozess featured in der Natur-Programme, die ich beobachtete, & das Papier erklärt es gut. Ich möchte weitere Untersuchungen über die Veränderungen in der Genexpression lesen, usw.. das würde helfen, die Geschichte beenden des Prozesses.

Ich habe bewusst Biene Fragen, wie Colony Collapse Disorder, für eine Weile jetzt - es ist schwer, nicht zu sein, wenn auch beliebten TV wie Dr.. Wer verweisen - aber es war ein Artikel in ein Alumni-Magazin, das mich wirklich interessiert am Thema. Stellt sich heraus, letzten Herbst eine Tornado getroffen Ohio State Ohio Agricultural Research and Development Center (OARDC) und hat Tausende von Dollar an Schäden an der Honigbiene Programm das Inventar und Ausrüstung, einschließlich einer umfassenden Sammlung von Bienen und Bienenköniginnen Produktion Boxen. Heute stieß ich auf einen Artikel der Beschreibung der Honey Bee PeptidAtlas. Ich erwähnte die PeptideAtlas als ein Element in einer Freitag SNPets Beitrag, aber nicht in sie weiter gehen. Der Artikel ist in BMC Genomics, ist kostenlos zu lesen, und hat den Titel: "Eine Honigbiene (Apis mellifera L.) PeptideAtlas Kreuzung Kasten und Geweben."Es war eine lange Zeit her, seit ich viel Zeit damit verbracht mit einem Genom, die nicht mit einer recht gut etabliert Proteom verbunden ist, aber das war der Staat (nach Ansicht der Autoren) der Biene Genom, bevor sie gebaut die Biene PeptidAtlas. Die Autoren haben die Honey Bee PeptideAtlas auf dem Rückgrat der PeptideAtlas gebaut, die sie beschreiben, wie die Bereitstellung

"eine zentrale, stabile Ressource für die Massenspektrometrie-Daten unterstützen Proteinidentifizierung Informationen für mehrere Arten. "

Sie sammelten eine große Menge von MS / MS-Daten aus Ein. mellifera, abgestimmt Gipfel zu Peptiden & Peptide zu einem umfassenden Set von Protein zusammengestellt RefSeq, GenBank und Gnomon Prognosen. Der Atlas wurde dann gebaut & funktionelle Vorhersagen wurden mit BLAST2GO. Der Honey Bee PeptideAtlas enthält über 3000 Proteine ​​und 27,000 Peptide, und sollte eine wertvolle Ressource für proteogenomic Studien werden.

Die dritte "Bug of Summer", die Mücke, ist eines, das erlebe ich oft, aber nicht gut verstehen. Mein Mann & Ich kann nebeneinander sitzen & Er kann offenbar nicht einen einzigen Bissen, während ich mit großen juckende Beulen am abgedeckt - warum mögen sie mich so gut? Ich habe immer davon ausgegangen, dass es wegen der Temperatur wurde - meine Haut fühlt sich oft wärmer als seine. Nach zwei Artikeln in Nature: "Malaria: Mücken bamboozled" (Editor Zusammenfassung) und "Ultra-längerer Aktivierung von CO2-Sensing-Neuronen desorientiert Mücken" (beide benötigen ein Abonnement), Es mag ein weiterer Grund sein - Kohlendioxid. Offenbar ausgeatmete Kohlendioxid ist das wichtigste Stichwort für die Führung des Fern-Host-seeking Flug von blutsaugenden weiblichen Mücken, so vielleicht meine Atmung irgendwie schafft eine höhere CO2-Trail. Die Autoren verwendeten Drosophila melanogaster als Modell-Organismus zu studieren Verbindungen, die die CO2-Erkennung Maschinen in Mücken könnte verhindern. Sie konnten einen Cocktail von Verbindungen, die so überaktiviert die CO2-Sensing-Neuronen von drei krankheitserregenden Mücken zu identifizieren (Anopheles gambiae, Ein. aegypti und Culex quinquefasciatus) dass es stark reduziert ihre Fähigkeit, die CO2-Zug, um eine mögliche Blutmahlzeit navigieren. Leider nach Ansicht der Autoren der flüchtigen Geruchsstoffe berichtet in der Zeitung

"... Unerwünschte Sicherheitsprofil bei hohen Konzentrationen und sind nicht ideal für den menschlichen Gebrauch ohne weitere Prüfung."

Ich denke auch, wie "long range" Repellents müssen mit näher-Bereich Effektoren sowie gepaart werden. Sie können Sie durch die CO2 finden in Atem, aber sobald sie in Reichweite scheinen sie nicht mehr benötigen, die Cue und werden Sie überall beißen, dass wird massiv jucken - wie etwa Ihre Zehennägel, auf Handgelenk & auf der Rückseite Ihrer Knie - ich bin vielleicht aus Erfahrung, obwohl voreingenommen sein ...

PS, hier ist eine andere Mücke Papier für Sie: Dissecting Genexpression in Mücke

PSS, Wer weiß, wenn die Chemikalien, die kommerzielle Behandlung “Mücke Entfernung” Unternehmen nutzen harm "gute Fehler", Kolibris, usw.? Fragend, besorgt & itchy Verstand würde gerne wissen ...